Garantieinformationen von arclite®

Garantie

3 Jahre Garantie


Garantie
Garantie

5 Jahre Garantie


Garantie
Garantie

3 Jahre Garantie
Arclite® Lichtvertrieb GmbH garantiert im Regelfall und gleichlautend zu den veröffentlichten technischen Datenblättern und Katalogen jeweils in der neuesten Ausführung, dass die unter der Marke „energy mind®VISION“ und „lumenCENTURY© “vertriebenen Produkte während des Garantiezeitraums von drei Jahren ab Rechnungsdatum frei von Fabrikationsfehlern und/oder Materialfehlern sind. Unsere Garantie gilt ausdrücklich nur für Produkte mit einem Lieferdatum ab Oktober 2011. Die gewährte Garantie gilt ausschließlich unter der Bedingung, dass die Produkte in Übereinstimmung mit den vorgegebenen, spezifischen Produkt- und Anwendungsdaten (siehe jeweiliges Datenblatt) verwendet werden. Die Leuchten und das ggfs. mitgelieferte Zubehör müssen fachgerecht (gemäß der zum Produkt gehörigen Montageanleitung) installiert, in Betrieb genommen und betrieben werden. Jegliche Grenzwerte für Temperaturen, Spannungen oder sonstige äußere Einflüsse, auch falls lediglich allgemeingültig und allgemein bekannt, dürfen dabei nicht überschritten werden. Das Produkt darf keinen der Bestimmungen widersprechenden, mechanischen Belastungen ausgesetzt sein.

Garantie

5 Jahre Garantie
Arclite® Lichtvertrieb GmbH, Marie-Curie-Strasse 11, 22941 Bargteheide/Germany, gewährt hiermit folgende 5-Jahres Garantie Arclite® Lichtvertrieb GmbH garantiert im Regelfall und gleichlautend zu den veröffentlichten technischen Datenblättern und Katalogen jeweils in der neuesten Ausführung, dass die unter der Marke „energy mind®VISION“ und „lumenCENTURY©“ vertriebenen Produkte während des Garantiezeitraums von fünf Jahren ab Rechnungsdatum frei von Fabrikationsfehlern und/oder Materialfehlern sind. Unsere Garantie gilt ausdrücklich nur für Produkte mit einem Lieferdatum ab März 2014. Die gewährte Garantie gilt ausschließlich unter der Bedingung, dass die Produkte in Übereinstimmung mit den vorgegebenen, spezifischen Produkt-und Anwendungsdaten (siehe jeweiliges Datenblatt) verwendet werden. Die Leuchten und das ggfs. mitgelieferte Zubehör müssen fachgerecht (gemäß der zum Produkt gehörigen Montageanleitung) installiert, in Betrieb genommen und betrieben werden. Jegliche Grenzwerte für Temperaturen, Spannungen oder sonstige äußere Einflüsse, auch falls lediglich allgemeingültig und allgemein bekannt, dürfen dabei nicht überschritten werden. Das Produkt darf keinen der Bestimmungen widersprechenden, mechanischen Belastungen ausgesetzt sein.